Jugendorchester

Da das gemeinsame Musizieren am meisten Spaß macht, erfolgt nach etwa zwei bis drei Jahren Unterrichtsdauer der Eintritt in das Ausbildungs-  bzw. Jugendorchester. Hier werden die Kinder und Jugendlichen schrittweise an die Orchesterarbeit herangeführt und studieren gemeinsam mit Gleichaltrigen Stücke ein.

Unser Jugendorchester kann sein Können auf verschiedenen Veranstaltungen präsentieren. Neben dem jährlichen Frühlingskonzert, treten die Jugendlichen auf dem Wennemer Weihnachtsmarkt und dem Kinderschützenfest auf. Die entsprechenden Termine werden jeweils zu Beginn des Jahres bekanntgegeben. 

Das Jugendorchester probt 14-tägig montags von 18:00 bis 19:00 Uhr im Speisesaal der Wennemer Schützenhalle.

Besetzung

Dirigentin: Nicole Wulf
Querflöte: Leni Bender
Klarinette: Farina Hermes
Altsaxophon: Johanna Heinemann, Henrik Hüster
Trompete: Lotta Jürgens
Flügelhorn: Lea Heinemann
Schlagzeug: Simon Bahl, Felix Klauke