logotype

Johannes Hermes

Jugendausbildung ist der Schlüssel zum Erfolg und die Basis für eine in die Zukunft gerichtete Vereinsarbeit. Diesem Motto hatte sich in der Vergangenheit unser 1994 verstorbenes Ehrenmitglied Johannes Hermes verschrieben. Ab 1975  hat er viele Jugendliche in seiner Gartenlaube in die Geheimnisse der Notenlehre eingeweiht und auf einer Vielzahl von Instrumenten praktisch geschult. Dieser Nachwuchs von damals bildet heute den Stamm des Musikvereins.

Hubert Jürgens

Im Jahre 2000 wurde Ihm für 50 Jahre aktives musizieren die Ehrennadel des Volksmusikerbundes verliehen. Dieses ist an sich schon eine erstaunliche Leistung, wird jedoch noch durch seinen Einsatz in unserem Verein übertroffen. Hubert spielte 1950 - 1955 im Musikverein Wennemen, dann von 1955 - 1977 in der Feuerwehrkapelle Meschede, da in dieser Zeit in Wennemen nicht genügend Musiker für eine Kapelle vorhanden waren. Er war maßgeblich an der Neugründung des Vereins im Jahre 1970 beteiligt und leitete als Geschäftsführer lange Jahre die finanziellen Geschicke des Musikvereins. In der jüngsten Zeit widmete er sich der Chronik unseres Vereins. Seiner Arbeit haben wir die neuen Erkenntnisse über das wahre Alter unseres Vereins zu verdanken. Hubert verstarb leider am 01.11.2012.

Fritz Lange

Seit der Neugründung im Jahre 1970 bis ins Jahre 2000 führte er die Geschicke des Musikvereins als 1. Vorsitzender. Heutzutage ist es fast nicht mehr vorstellbar, mit welchem Einsatz er dem Verein durch Gute wie durch Schlechte Zeiten geführt hat. Er war 30 Jahre für jeden ansprechbar und stand dem Verein jederzeit zur Verfügung. Für diese außerordentlichen Leistungen wurde er im Jahre 2000 einstimmig durch die Jahreshauptversammlung zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Fritz war bis ins Jahr 2011 und einem Alter von 77 aktiv und nimmt weiterhin am Vereinleben teil.

2019  Musikverein Wennemen  globbers joomla templates